Willkommen beim Förderverein der Friedrich- Schiller- Realschule Böblingen e.V.

Gründung/Vorstand

Am 1. April 1996 wurde unter dem Vorsitz des Elternbeiratsvorsitzenden Wilhelm Gabert der „Förderverein der Friedrich-Schiller-Realschule Böblingen e.V.“ gegründet.

Der Förderverein ist ein weiteres Bindeglied zwischen Eltern und Schule. Auch die Ehemaligen, Freunde und Gönner können am Schulleben vielfältig mitwirken.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Mario Fischer
Stv. Vorsitzende: Doris Maurer-Hedges
Kassiererin:Rita Mahr
Schriftführer: Daniel Schimpf
Beisitzer:Barbara Vogtmann
 Beatrix Stach

Vlnr.: Mario Fischer, Rita Mahr, Barbara Vogtmann, Doris Maurer-Hedges, Beatrix Stach, Daniel Schimpf

Hier stellt sich der Vorstand kurz vor:

Mario Fischer

Vier Jahre Schriftführer und zwei Jahre Vorsitzender des Fördervereins liegen hinter mir. Meine ältere Tochter hat letztes Jahr an der FSR ihren Abschluss gemacht die jüngere besucht die 10. Klasse an der FSR.

Mir ist wichtig, dass Lehrer, Eltern und Schüler zusammenarbeiten, um neue Möglichkeiten zu erschließen und Dinge realisieren zu können, die im normalen Schulbetrieb nicht möglich sind.

Doris Maurer-Hedges

Ich bin 45 Jahre, verheiratet und habe zwei Kinder. Mein Sohn Ben ist seit 2016 auf der FSR und meine Tochter Mia seit 2014 auf dem OHG.

Unserer Kinder wachsen zweisprachig auf, deutsch und englisch, weil mein Mann Engländer ist.

Für mich als Mutter ist es selbstverständlich meinen Kindern vorzuleben, dass man sich im Leben einbringen und engagieren soll. Nur gemeinsam kann man Dinge bewegen.

Ich freue mich daher auf die Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrer und Schüler und hoffe, dass wir viele schöne Projekte realisieren, die dem Wohle unserer Kinder dienen und unserer Kinder weiter bringen.

Der Förderverein ist eine tolle Organisation an unserer Schule. Ich hoffe, dass wir noch mehr Eltern motivieren können mitzumachen.

Rita Mahr

Meine jüngere Tochter hat letztes Jahr ihren Abschluss an der FSR gemacht, ihre Schwester hat ebenfalls die FSR besucht.

Seit 2014 gehöre ich dem Vorstand des Fördervereins als Kassier an. Weil mir die Mitarbeit als Elternteil an der Schule meiner Kinder am Herzen lag, war ich als Elternvertreterin und Elternbeiratsvorsitzende aktiv. Mir ist die Zusammenarbeit von Eltern, Lehrer und Schüler zur Mitwirkung an der Schule wichtig, deshalb freue ich mich sehr, dass wir nun mit einem neuen Vorstand den Förderverein fortführen können.

Daniel Schimpf

Seit September 2015 bin ich Lehrer an der FSR. Meine Fächer sind Geographie, ev. Religion und Englisch. In meiner Freizeit treibe ich sehr gerne und sehr viel Sport. Vor allem spiele ich leidenschaftlich gerne Fußball. Seit Beginn dieses Jahres bin ich nun Schriftführer des Fördervereins. Ich habe mich für diese Aufgabe bereit erklärt, da unser Förderverein sehr wichtig ist für das Schulleben und die Unterstützung von einzelnen Schülerinnen und Schülern.

Barbara Vogtmann

Meine Tochter besucht seit 2014 die FSR. Seit dieser Zeit bin ich auch Mitglied im Förderverein. Die Zusammenarbeit mit Lehrern, Schülern und Eltern finde ich sehr interessant und macht mir richtig Spaß. Damit ich noch mehr Einblick in den Verein und die verschiedenen Projekte bekomme, habe ich mich dazu entschlossen, Beisitzer zu werden. Ich fände es sehr schön, wenn sich noch weitere Mitglieder aktiv in den Verein einbringen würden!

Beatrix Stach

Meine zweite Tochter besucht seit 2017 die FSR. Seit dem Anmeldetag bin ich auch Mitglied im Förderverein. Seit meiner ersten Mitgliederversammlung bin ich Beisitzer im Verein. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Lehrern, Schülern und Eltern.  Ich fände es sehr schön, wenn zu den nächsten Mitgliederversammlungen auch noch mehr Mitglieder als nur der Vorstand kommen und sich aktiv in die Planung einbringen würden.

Downloads:
Satzung des Fördervereins der FSR